Donnerstag, 10. November 2016

Mein neuer Lieblingsmantel


Heute habe ich ein ganz besonderen RUMS
denn ich habe mir tatsächlich einen Mantel genäht, und ich liebe ihn!!
Der Schnitt heisst Frieda, ist von der lieben Renate alias mondbresal und gibt es ab sofort als ebook zu kaufen.
Trotz meiner 1,78m musste ich lediglich den Riegel 1,5cm weiter runter setzen. In der Länge habe ich gar nichts verändert.
Die Knöpfe habe ich mit dem gleichen Stoff wie Kapuzenfutter und Beleg bezogen.
Das Futter hatte ich mangels Alternative mit dem Beleg Stoff kombiniert, aber im Nachhinein finde ich es so einfach perfekt!

Der Schnitt ist sehr gut für weich fallende Stoffe geeignet. Renate erklärt aber auch wie man den Mantel bei steiferen Stoffen verschmälern kann. Wichtig ist bei der Variante mit Futter sehr ordentliches arbeiten. Ich habe mir auch extra viel Mühe gegeben ;-)

Wünsche euch allen einen schönen RUMS-Tag
LG Caro

Schnitt: Mantel Frieda vom mondbresal in kurzer Version und mit großer Kapuze in Größe 46
Aussenstoff:Hilco Leicht-Walker Wolle 
Kapuze und Beleg: Kaleidoskop popeline
Futter: Buchstaben Futterstoff 
alle Stoffe habe ich bei aladina gekauft


Kommentare:

  1. Wow der sieht richtig gut aus! Beim Futter denkt man echt, dass war von Anfang an so geplant.

    AntwortenLöschen
  2. Toll - der ist wirklich richtig schön geworden!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  3. Dein Mantel ist wirklich so toll geworden!!!!
    LG, Marion

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Caro, mir ist gerade aufgefallen, wir haben unseren Posttitel ja fast gleich genannt ;o) Haben wir beide einen Lieblingsmantel :o))
    Deinen finde ich auch sehr hübsch! Ist toll geworden! Viel Freude mit Deinem neuen Lieblingsmantel.
    Liebe Grüße,
    Nina

    AntwortenLöschen

Ikat Festival: Alle Zusammen

Zum Abschluss meines Ikat Festivals habe ich noch eine kleine Farbexplosion als RUMS für euch :-) Es hat wieder sooo viel Spass gemacht...